Kompaktmaschine

Weltneuheit und Innovationspreisgewinner

Bei der YANMAR Kompakt-Gasmotorwärmepumpe mit integriertem Wärmetauscher sind kältemittelführende Leitungen im Gebäude nicht mehr erforderlich.

Das System ermöglicht, dass Heiz- und Kühlleistung im Wassertemperaturbereich von +5 °C bis +55 °C direkt an ein Wassernetz übergeben werden - sowohl bei Neu - als auch bei Bestandsbauten.

  • Motorabwärme kann im Kühlbetrieb zurückgewonnen und weiterverwendet werden, wodurch gleichzeitiges Kühlen und Heizen (z.B. Trinkwarmwasser) möglich ist (WRG bereits integriert)
  • Direkter Anschluss an wasserführende Systeme
  • Geringe Kältemittelfüllung (nur in der GMWP)
  • Kaskadierbar bis in den MW Bereich.
  • Gaspreis ist im Vergleich zum Strompreis günstiger
  • Erfüllt sämtliche Vorgaben des EEWärmeG und der EnEV
  • Hoher Wirkungsgrad durch Brennwertnutzung
  • Geringere Geräuschemission als Elektro-Kältemaschinen
  • Förderfähig und Energiesteuerbefreit
  • Geringerer CO2-Ausstoß als Kessel- und Elektrowärmepumpe
  • Einfache und kostengünstige Installation
  • Gleichzeitiges Heizen und Kühlen (bei Motor-WRG-Nutzung)
  • Hoher Wirkungsgrad im Teillastbereich

Kühlen 70 kW

Heizen 65 kW

Kaskadierbar bis in den MW-Bereich


Produkt Nennleistung Technische Daten Maßzeichnungen LV Texte
ECWP 710 J Heizen: 65 kW / Kühlen: 70 kW ECWP 710 J ECWP 710 J
Wir haben Betriebsferien vom 23.12.2017 bis 03.01.2018

Während dieser Zeit erreichen Sie unseren technischen Support unter 0162-4318090